Unser FaMI-Projekt
 



Unser FaMI-Projekt
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/fami-projekt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Applaus, Applaus!

Damit haben wir wirklich nicht gerechnet!

Unser Projekt fand großen Zuspruch in der Fachwelt und wurde mit dem Sonderpreis der SuMa Awards ausgezeichnet!

http://www.suma-awards.de/

http://blog.suma-ev.de/content/suma-kongress-2011-berlin-suma-ev-newsletter

Wir freuen uns riesig und danken allen Beteiligten, die uns bei der Umsetzung des Projekts geholfen haben!

 

 

13.10.11 22:27


FERTIG! :)

Es ist vollbracht!

Unser Projekt ist nun abgeschlossen und kann unter folgendem Link angesehen werden: http://sbl-koeln.lima-city.de/ 

 

8.6.11 18:47


Montag, 23. Mai 2011

- Nachtrag -

Nachdem einige organisatorische Angelegenheiten diskutiert waren, konnten wir mit unserer Projektarbeit fortfahren. Die EDV-Gruppe beschäftigte sich mit folgenden Tätigkeiten:

Wiki: Erschwerung von Datenmanipulation; Entwicklung Arbeitsablauf zum Einpflegen von Daten und tatsächliches Einpflegen; graphische Gestaltung; Verfassen von Benutzungshinweisen und Teaser
PDF: Export aus Datensammlungen; graphische Gestaltung

 

 

27.5.11 14:49


Montag, 16. Mai 2011

Heute hat die EDV Gruppe einige verschiedene Arbeitsergebnisse in ein zentrales Tiddlywiki importiert und eine erweiterte Suche eingerichtet. Außerdem wurden weitere Dummies angelegt und die sachliche Erschließung für die Bildagentur überarbeitet.
Zum Schluss wurden noch erste Versuche unternommen, eine Serienbrieffunktion zu nutzen, um die Datensätze einfacher in TiddlyWiki zu importieren.

16.5.11 21:34


Montag, 09. Mai 2011

-Nachtrag-

Die EDV-Gruppe hat heute Infos des momentanen Arbeitsstandes der EDV-Gruppe mit der restlichen Klasse besprochen. Es wurden weitere Dummies angelegt und Regeln fertig gestellt. Wir erstellten eine zenrale Emailadresse der EDV-Gruppe, damit die übrigen Gruppen eine feste Anlaufstelle für Fragen bzw. Ergebnisse haben. Außerdem haben wir versucht, einige Fragen zu TiddlyWiki zu beantworten.
Darüber hinaus wurden Exceltabellen für die Recherchegruppe angelegt, in denen die Rückmeldungen der Betriebe einheitlich dokumentiert werden. Schließlich wurden noch ein "Herzlich Willkommen" Text und ein Copyright-Vermerk für das Wiki erstellt.

16.5.11 21:30


Montag, 02. Mai 2011 (+ Osterferien)

-Nachtrag-

Einige Mitglieder der EDV-Gruppe haben sich in den Ferien die Möglichkeit eines Wikis genauer angesehen. Wir begannen damit uns auf dem Gebiet vorzutasten und haben getestet, inwiefern sich dies als Umsetzung für unser Projekt eignet. Außerdem haben wir uns mit Base beschäftigt und nach einigen Problemen entschieden, diese Umsetzungsmöglichkeit vorerst fallen zu lassen.

Parallel dazu wurde an der Datenbankstruktur gearbeitet.

Am Montag haben wir dann gemeinsam in der EDV-Gruppe versucht, einige Fragen zum Wiki zu klären. Wir begannen Dummies für das Wiki anzulegen und Regeln zum Verzeichnen zu formulieren.

 

 

7.5.11 09:55


Montag, 11. April 2011

-Nachtrag-

 

Die EDV-Gruppe hat sich heute zunächst an der Diskussion in der Klasse beteiligt. Es galt zu bewerten, ob eine Print-Ausgabe der Datensammlung bezahlbar sei. Des Weiteren wurden in der EDV-Gruppe in kleinen Teams die Übersetzung ins Englische einer Mail mit der Bitte um Unterstützung an einen SocialNetwork-Anbieter überarbeitet, eben dieses Network für die Datenaufnahme vorbereitet, die Möglichkeiten der CD-ROM-Gestaltung sowie das Datenbankprogramm BASE aus der OpenOffice-Suite erkundet.

Die einzelnen Gruppen der Recherche beschäftigten sich mit folgenden Aufgaben:

 

Archiv:

  • Recherchieren von Adressen

  • Verschicken von Mails

Bibliothek:

  • Recherchieren von Adressen

MedDok:

  • Recherchieren von Adressen

  • Entgültiges Umändern des Schreibens

IuD:

  • Liste der Adressen bearbeitet

  • Entgültiges Umändern des Schreibens

  • Abklären der Rechte zur Veröffentlichung

BA:

  • Liste der Antworten bearbeitet

 

12.4.11 19:30


Montag, 04 April 2011

-Nachtrag-

Ein Teil der EDV-Gruppe traf sich heute mit dem Verantwortlichen für die Schulwebsite, um einige Fragen zu klären.
Zurück in der Schule fand dann eine Feedback-Runde in der ganzen Klasse statt, in der jede Gruppe von ihren Fortschritten erzählte. Die Klasse entschied sich daraufhin, in Anbetracht der wenigen noch übrigen Zeit, das Projekt nicht auf einer Internetseite zu veröffentlichen, sondern eine Kombination aus CD-Rom und Informationsbroschüre zu wählen.
Die EDV-Gruppe bekam daraufhin Zuwachs von zwei weiteren Schülern und es wurde überlegt, wie man die neue Umsetzung verwirklichen kann. Zwei Schüler aus der Gruppe befassten sich mit der Suche nach einer Möglichkeit, wie man die Datenbank später doch noch online nutzen könnte.

Die Recherchegruppe befasste sich in der Zwischenzeit mit folgenden Aufgaben:

Archiv:
•Erstellen eines Fragebogens für die Anfragen nach Praktikumsplätzen an Archive
•Anpassung eines allgemeinen vorbereiteten Schreibens

Bibliothek:
•Verfassen und Senden einer Anfrage an den DBV um eine Adressliste von Bibliotheken zu NRW zu erhalten
•E-Mail an den Leiter des FaMI-Portals mit Bitte um Tipps

IuD:
•Bestimmung der Ausbildungsinhalte der Fachrichtung IuD
•Suche nach IuD-Praktikumsplätzen
•Erstellung einer Liste von Praktikumsplätzen

MedDok:
•Links betreffend Medizinischer Dokumentation herausgesucht
•Informationen über die DVMD herausgefunden

Bildagentur:
•Recherche nach Praktikumsplätzen
•Anschreiben speziell für BA entworfen
•Fragebogen erstellt

5.4.11 22:25


Montag, 28. März 2011

-Nachtrag-
 

EDV:

Die EDV-Gruppe fuhr mit ihren Überlegungen fort, welches Angebot von CrowdVine am besten für das Projekt passen würde und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssten. Anschließend erstellten wir eine Emailvorlage um die Firma über unser Anliegen zu informieren und über einige Punkte zu verhandeln. Diese Vorlage wurde an die Gruppe „Ansprechpartner Externe/Sponsoring“ zur Übersetzung und weiteren Verarbeitung weitergegeben.
Außerdem versuchten wir die Datenbankstruktur an die Fragebögen der Recherchegruppe anzupassen, was sich als schwierig herausstellte, da die Fragebögen teilweise sehr unterschiedlich aufgebaut waren.

 

Recherche:

Die einzelnen Gruppe der Recherche erledigten folgende Punkte:

Archiv: Email-Adressen und Kontaktdaten verschiedener Archive recherchiert
Bibliothek: Email-Adressen und Kontaktdaten verschiedener Bibliotheken recherchiert
IuD: Fragebogen und Begleittext erstellt und vorhandene Kontaktdaten auf Richtigkeit überprüft
MedDok: Anschreiben an die Betriebe erstellt
BA: Emails korrigiert und verschickt
3.4.11 10:16


Montag, 21. März 2011

-Nachtrag-

 

Die EDV-Gruppe hat sich heute nach verschiedenen Möglichkeiten umgesehen, unser Projekt auf gefördertem Webspace zu platzieren. Außerdem prüften wir, ob das Datenbankprogramm von OpenOffice nützlich für uns ist. Danach erstellten wir einige Fragen, anhand derer wir die Nutzbarkeit von Crowdvine überprüften.

Die Recherchegruppe teilte sich wie immer in die verschiedenen Untergruppen auf und befasste sich mit:

 

Archiv:

·         Korrigieren des Schreibens

·         Korrigieren der Liste

·         Erstellen einer Web-Adresse (

·         Heraussuchen von Kontakten der Archive (Bezierksregierung)

·         Vorbereiten der Mails an die Archive

·         Mail an die anderen Gruppen mit dem Fragebogen und dem Anschreiben (z. K.)

Bibliothek:

·         Liste der Bibliotheken erhalten

·         Email Adressen herausgesucht – welche werden übernommen

IuD:

·         Suche nach Mailingliste von Frau Haas

·         Fragebogen auf die Fachrichtung angepasst

·         Anschreiben umgeändert

MedDok:

·         Fragebogen angepasst

·         Anschreiben angepasst

BA:

·         Brief an BA fertig gestellt

·         Konkrete Email Adressen herausgesucht, die auch wirklich angeschrieben werden

 

Die Gruppe Ansprechpartner Externe / Sponsoring hat alle Ausbildungsstätten von unserer Klasse mit einem einheitlichen Text angeschrieben, um sie über das Projekt zu informieren.

28.3.11 20:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung